Lage

Schriftzug VAV original 300 rgb


In einer der begehrtesten Wohngegenden Berlins – nahe dem Grunewald – errichten wir in der Warmbrunner Straße 11 in 14193 Berlin unser Neubauobjekt „Villa Auguste-Viktoria“. Um dieser hervorragenden Lage gerecht zu werden, haben wir viel Enthusiasmus und Kompetenz in den Entwurf der neuen Stadtvilla investiert. Bei dem gesamten Planungsprozess waren großzügige, helle Räume mit gut durchdachten Grundrissen und edlen Materialien für uns ebenso wichtig wie eine ausgewogene Proportionierung und Detail-lierung der Fassade mit dem Gebäudekörper. Als Ergebnis können wir eine repräsentative Villa auf einem sonnigen Süd-Grundstück offerieren.
Neben der Architektur spricht die besondere Lage für die Villa Auguste-Viktoria. Von hier aus kann man in kürzester Zeit Ausflüge in den schönen Berliner Grunewald oder auch ausgedehnte Schaufensterbummel am nahe gelegenen Boulevard Kurfürstendamm unternehmen.
Exklusive Modegeschäfte und Designerlabels, stilvolle Restaurants, beschauliche Cafés und bekannte Bühnen verbreiten dort angenehmes und zeitloses Weltstadtflair.
Unzählige Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Arztpraxen und Restaurants befinden sich in direkter Umgebung der Villa Auguste-Viktoria, wie beispielsweise am berühmten Roseneck, rund um das Rathaus Schmargendorf an der Berkaer Straße sowie der Westfälischen Straße. Kindertagesstätten und renommierte Schulen, wie das bekannte „Gymnasium zum Grauen Kloster „, sind fußläufig erreichbar.
Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist hervorragend. So ist der S-Bahnhof Hohenzollerndamm nicht weit entfernt. Über die Stadtautobahn oder den Hohenzollerndamm gelangt man schnell in jeden anderen Stadtteil Berlins. Hierüber sind auch attraktive Ausflugziele im Brandenburger Umland gut erreichbar.